Vorfreude ist die schönste Freude –
jetzt Gutschein bestellen und Tanzspaß verschenken!

 

Liebe TANZKULTler, liebe Tanzfreunde,

unsere Angebote laufen grundsätzlich trotz der momentanen Gegebenheiten ohne allzu große Einschränkungen
– abgesehen von den Zugangsregelungen.
Die Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg erlaubt uns nach wie vor den regulären Kursbetrieb im 2G-Modell.
Das heißt, die Teilnahme an unseren Angeboten ist lediglich für Covid19-Geimpfte und Genesene sowie gemäß Ausnahmeregelungen auch für Ungeimpfte mit ärztlichem Attest und für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren möglich.
Alle über 16 Jahren benötigen untenstehende Nachweise, um die Tanzschule betreten zu dürfen.

Neben Kursen, Workshops und Privatstunden finden auch Tanzpartys wieder statt, diese richten sich als Veranstaltung nach dem 2Gplus-Konzept, somit ist für die Teilnahme ein zusätzlicher negativer Testnachweis nötig.

Auch wenn im 2G- und 2Gplus-Modell abgesehen von den Zugangsvoraussetzungen nur wenige Einschränkungen bestehen, lassen wir dennoch nicht alle Vorsichtsmaßnahmen fallen – bitte untenstehende Zugangsregeln beachten!
Wir passen unsere Maßnahmen stets den Notwendigkeiten und aktuellen Möglichkeiten an, um so allen Beteiligten möglichst sicheren Tanzspaß zu bieten. Die Gruppengrößen werden wir daher nach wie vor überschaubar halten, wenn auch nicht mehr so stark begrenzt wie zuvor durch das Abstandsgebot.
Singlekurse mit stetig wechselnden Partnern gibt es momentan nicht – wir vermitteln nach Möglichkeit gerne eine/n Tanzpartner/in.

Alternativ zum Paartanz bietet unser Solo-Tanz-Angebot kontaktlosen Tanzspaß diverser Stilrichtungen – ob Linedance, Jazzdance, Stepptanz oder HipHop.

Paarweise oder alleine – wir freuen uns auf ganz viel Tanzspaß mit euch!

 

Euer TANZKULT-Team

 

Zugangsvoraussetzungen im 2G-/2Gplus-Modell, Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen:

  • ab 16 Jahren: stetiges Mitführen und vor Betreten Vorlage von 
    –  Impf-/Genesungs-/Attest-Nachweis,
    –  Personalausweis
  • bei Veranstaltungen: zusätzlich negativer aktueller Coronatest-Nachweis
    (Schnelltest von/vor qualifiz. Personal 24 Std./PCR-Test 48 Std. gültig)
  • Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre: freier Zugang zu 2G-Angeboten
  • Gebot zum Tragen einer (med.) Maske (ab 7 Jahren) beim Betreten/Verlassen
    – darf beim Tanzen abgenommen werden
  • Kein Zugang mit Infektions-Symptomen
  • Kontaktdatenerfassung, Reinigung, Lüften – bitte warme Kleidung mitnehmen
  • Testung des Personals gemäß Hygiene- und Testkonzept
  • Hände-Hygiene, Husten-/Nies-Etikette
  • Zugangsregelung, geänderte Laufwege, teils individuelle Tanzbereiche
  • Änderung der Garderobensituation sowie der Getränkegastronomie
  • Anpassung von Kursdauer und -abläufen
  • kein Aufenthalt vor/nach dem Kurs, bitte termingerecht kommen, keine Begleitpersonen
  • eingeschränkte Umkleidemöglichkeit – Solotänzer bitte umgezogen (außer Schuhe) kommen

Herzlich willkommen im TANZKULT

Kinderballett, Hip Hop oder klassischer Gesellschaftstanz von Walzer bis Chachacha – wir haben den passenden Tanzkurs für Paare und Singles sowie Solo-Tänzer jeder Altersgruppe.
Einmalige Workshops, mehrwöchige Kurse sowie regelmäßige wöchentliche Teilnahme bieten wir ebenso an wie individuelle Privatstunden alleine oder im kleinen Kreis.
Regelmäßige Tanzpartys und Events sorgen für noch mehr Tanzspaß und zum Freude verschenken stellen wir gerne über alle Angebote Gutscheine aus – mehr dazu weiter unten auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen und tolle gemeinsame Tanzstunden und möchten an dieser Stelle bereits zum bei uns im TANZKULT üblichen „Du“ übergehen. Schließlich wollen wir gemeinsam Spaß haben, eure Freizeit gestalten oder aber sogar ein wesentliches Highlight eurer Hochzeit vorbereiten… – mehr zu diesem Thema findet ihr hier.

Versteht die Bilder zu den einzelnen Kategorien und Angeboten bitte neben dem dekorativen Aspekt lediglich als Anregung – teils ist bestimmtes Schuhwerk durchaus notwendig oder sinnvoll, um Bewegungen oder Effekte zu ermöglichen bzw. die Sicherheit zu gewährleisten, dies muss aber nicht immer ein spezialisierter (Tanz-)Schuh sein. In vielen Fällen geht es ohne Schuh auch mal sehr gut und ermöglicht ein ganz neues Fußgefühl…

Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken unserer Angebote – bei Fragen ruft uns gerne an oder nutzt unser Kontaktformular…

GUTSCHEINE

Tanzspaß zum Verschenken, ob Kurs oder Privatstunde… – wir stellen gerne einen Gutschein aus! Egal, worüber der Gutschein lautet, ist er mit allen Angeboten verrechenbar, sodass man dem Beschenkten quasi einen Vorschlag macht, nach dem Verschenken aber (gemeinsam) entschieden werden kann, wofür konkret er eingelöst wird. Da Gutscheine in der Regel über einen Kurs lauten, steht der Wert in € nicht drauf, ein reiner Wertgutschein wäre aber ebenfalls möglich.

Wir bereiten den Gutschein gerne vor, sodass er jederzeit – auch während der Kurszeiten – abgeholt werden kann, so entstehen bei Abholung keine unnötigen Wartezeiten.

Zur Vorbereitung benötigen wir:

  • Vor- und Nachnamen der beschenkten Person/en
  • gewünschter Kurs nebst Info, ob für 1 oder 2 Personen bzw. Anzahl der Privatstunden / gewünschter Wert in €
  • Name des Schenkenden sowie Telefonnummer für eventuelle Rückfragen

Der Gutschein kann gegen Barzahlung (keine Kartenzahlung) hier vor Ort abgeholt werden (s.u.).

.

Alternativ schicken wir ihn nach Überweisungseingang per Post raus, dafür benötigen wir dann noch:

  • Überweisung der fälligen Summe + 1,-€ für den Versand an:
    Kontoinhaber Tanzschule TANZKULT | IBAN DE66200505501308120474 | Hamburger Sparkasse HASPDEHHXXX
  • vollständige Adressdaten des Postempfängers

Wir freuen uns über Gutscheinbestellungen per Kontaktformular oder telefonisch unter 040 – 280 65 65, um ggf. weitere Details besprechen zu können. Sobald wir alle notwendigen Daten haben, bereiten wir das Geschenk gerne entsprechend vor.

Zusätzliche Öffnungszeiten vor Weihnachten:

Do. 23.12.21 17.00-19.00 Uhr
Fr. 24.12.21 10.00-12.00 Uhr

… zur Abholung nach Vorbestellung!

Vielen Dank!

HOCHZEITSVORBEREITUNG

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich tänzerisch auf die Hochzeit vorzubereiten…  – wir helfen euch sehr gerne dabei!

Ob mehrwöchiger Kurs mit Wiederholungs- und Übungseffekt oder Einzelstunde zur individuellen Gestaltung – wir haben für jeden das passende Angebot, damit ihr als Brautpaar sowie auch als Gäste auf dem Parkett mitmischen und euch wohl fühlen könnt!

KURSANGEBOT (FINDET EURE VARIANTE...)

Ein Grundkurs ist durch die wöchentliche Wiederholung und Übung die nachhaltigste Variante. Neue Kurse starten regelmäßig im Januar, März, Mai, August und Oktober, genaue Termine stehen jeweils nach Beginn der vorangehenden Kurssaison fest.

  • hier lernt ihr in 9 x 90 Minuten 7 der klassischen Standard- und Lateinamerikanischen Tänze kennen. (120,- € p.P.)

Der Crashkurs ist eine etwas kürzere Alternative, ebenso mit schrittweise aufeinander aufbauendem Unterrichtprogramm, und in so gut wie jeder Kurssaison dabei…

  • in 4 x 90 Minuten lernt ihr Langsamen und Wiener Walzer sowie Discofox und Foxtrott, also die wichtigsten Klassiker. (65,- € p.P.)

Crash-Workshops bieten einen kurzen Einblick in die wichtigsten Klassiker.

  • in 2,5 Stunden erklären wir euch die Grundlagen von Langsamem und Wiener Walzer sowie vom Discofox. (40,- € p.P.)

Privatstunden bieten eine gute Möglichkeit, das in Kurs oder Workshop Erlernte zu intensivieren und individuell auf das Eröffnungslied zuzuschneiden. (45 Min. / 60,- € für´s Paar).

Wir probieren gemeinsam gerne mehrere Tänze und auch Titel aus und erarbeiten miteinander den Eröffnungstanz; genauso helfen wir auch in Form von Gruppen-Privatstunden, die tänzerische Harmonie mit den Eltern, Trauzeugen oder Gästen zu verbessern.

Wir freuen uns, bei eurer Hochzeitsvorbereitung helfen zu dürfen!

Bei Fragen oder Terminvereinbarung meldet euch gerne telefonisch unter 040 – 280 65 65.