DATENSCHUTZERKLÄRUNG TANZSCHULE TANZKULT 

Informationen (Stand Juni 2019) zu Erfassung, Bearbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten gemäß DSGVO Art.6, Abs. 1b durch die Tanzschule TANZKULT, Mühlenkamp 63, 22303 HH

 

Nutzung unserer Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung der betreffenden Person nicht an Dritte weitergegeben.

Wir, die Tanzschule TANZKULT, weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir, als Betreiber der Seiten, behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer unserer Angebote und unserer Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz (DSGVO) Art.6, Abs. 1b und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die Tanzschule TANZKULT, als Dienstleister und Websitebetreiber informieren.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung nach den Vorgaben der DSGVO ist die Tanzschule TANZKULT (Inhaberin Svea Eckhoff), Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg.

Datenschutz wird bei uns sehr ernst genommen, alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt.
Wir bitten, zu bedenken, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität – z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Zur Bearbeitung gewünschter Dienstleistungen oder die Zusendung von Informationsmaterial benötigen wir je nach Leistungserbringung Namen und Adresse oder Telefonnummer sowie ggf. weitere Angaben.

Wir erfragen und verarbeiten nur zur Leistungserbringung notwendige Daten, bei allen anderen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen der Tanzschule.

Zweckbestimmung und Verwendung der personengebundenen Daten

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Anfragen zu beantworten, Anmeldungen zu bearbeiten oder Interessenten Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen, ohne Angabe der Daten können wir diesen Service nicht leisten. Sofern sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, nutzen wir darüber hinaus ihre Bankverbindungsdaten, um die fälligen Beiträge gemäß dem mit ihnen geschlossenen Vertrag einzuziehen.                                                                                                                                     
Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir diese personenbezogenen Daten verwenden, um über Produktangebote zu informieren oder Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Die schriftlich oder online zur Verfügung gestellten Daten werden nur für die mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden jederzeit auf Wunsch des Betroffenen gelöscht, bei Interessenten in der Regel nach einem Jahr ohne Nutzung unserer Angebote.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht ohne die notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Alle unserer Mitarbeiter sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. Soweit erforderlich werden Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen ggf. verändert, unsere Hinweise zum Datenschutz dann jeweils entsprechend angepasst.

Automatisch erfasste Daten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
 

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

.

Wenn Sie Cookies deaktivieren oder Ihrer bereits erfolgten Zustimmung wiedersprechen möchten, können Sie das hier tun:

Cookies sind deaktiviert.
Bitte akzeptiere Cookies, indem du auf "OK" im Banner klickst.
.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Externe Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Links, die im Rahmen unserer Internetseite angeboten werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über ihre bei uns gespeicherten Daten bekommen sowie diese berichtigen lassen, auch ist eine Einschränkung der von uns angewandten Nutzung möglich.

Wenden sie sich ggf. bitte an: 
Tanzschule TANZKULT, Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg oder info@tanzschule-tanzkult.de.

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten durch uns widerrufen.Wenden sie sich ggf. bitte an: Tanzschule TANZKULT, Mühlenkamp 63, 22303 Hamburg oder per Mail über info@tanzschule-tanzkult.de

Beschwerderecht

Nach Artikel 77 DSGVO hat der Betroffene das Recht, sich über unsachgemäße Nutzung seiner personenbezogenen Daten bei der zuständigen  Datenschutzbehörde zu beschweren.

Quellverweis: Disclaimer eRecht24